Seite auswählen

Sonata

Sonata ist ein eleganter GTK+ Musikclient für den Music Player Daemon (MPD). Die neueste Version ist 1.6.2.1.

Sonata ist unter der GPL lizenziert und ist freie Software. Es wurde aus dem nicht gewarteten Pygmy-Projekt abgezweigt, um Fehler zu beheben, neue Funktionen einzuführen und einen anderen Weg einzuschlagen.

Features

  • Auf- und zugeklappte Ansichten
  • Automatisches Remote- und lokales Albumcover
  • Durchsuchen der Bibliothek nach Ordnern oder nach Genre/Künstler/Album
  • Benutzerdefinierbare Spalten
  • Automatisches Abrufen von Texten
  • Unterstützung von Playlisten und Streams
  • Unterstützung für die Bearbeitung von Song-Tags
  • Ziehen und Ablegen zum Kopieren von Dateien
  • Popup-Benachrichtigung
  • Durchsuchen von Bibliotheken und Playlisten, Filtern während der Eingabe
  • Audioscrobbler (last.fm) 1.2 Unterstützung
  • Mehrere MPD-Profile
  • Tastaturfreundlich
  • Unterstützung für Multimedia-Keys
  • Kommandozeilen-Steuerung
  • Verfügbar in 24 Sprachen

Voraussetzungen

  • PyGTK 2.12 oder neuer
  • GTK+ 2.12 oder neuer
  • python-mpd 0.2 oder neuer
  • Python 2.5 oder neuer
  • MPD 0.12 oder neuer (möglicherweise auf einem anderen Computer)
  • gnome-python-extras für erweiterte system tray-unterstützung (optional)
  • Taglib und Tagpy zur Bearbeitung von Metadaten (optional)
  • dbus-python für mmkeys, single instance support (optional)
  • GCC (nur Gebäude)
  • python-dev (bei einigen Distributionen)

Download

Sonata Download unter https://www.nongnu.org/sonata/download.html