Seite auswählen

Schillix

Seit dem 17. Juni 2005 ist Schillix ein komplettes OpenSource-Betriebssystem, das auf dem Quellcode von OpenSolaris basiert. Es ist erlaubt, die Software unter der Lizenz der CDDL frei zu verteilen. Sun hat den OpenSolaris-Code am 14. Juni 2005 veröffentlicht. Er enthält den modularen Kernel und die Userspace-Software mit der Bezeichnung “ON” (Operating System/Networking). Eine Woche nachdem Sun den Code veröffentlicht hat, wurde die erste OpenSource-Distribution namens Schillix angeboten. Es wurden fehlende Teile hinzugefügt und einige Fehler in “ON” behoben.

Ziele

SchilliX strebt es an, eine OpenSolaris-basierte Distribution anzubieten, die mit den vorherigen Sun Solaris SXCE-Versionen kompatibel ist, die so POSIX-kompatibel wie möglich ist und die versucht, mit SVr4-Schnittstellen kompatibel zu bleiben. SchilliX macht es Menschen einfach, die von z.B. Linux wechseln, aber nicht auf Kosten von reduzierter Standardfunktionalität.

Download

Die letzte Version (0.8) gibt es hier zum Download: https://sourceforge.net/projects/schillix/files/