Seite auswählen

Guvcview

Guvcview (GTK+ UVC Viewer) ist eine Webcam-Anwendung, d.h. eine Software zur Verarbeitung von UVC-Streams für den Linux-Desktop, die von Paulo Assis im Jahr 2008 gestartet wurde. Die Anwendung ist in C und freier und Open-Source-Software geschrieben, die unter der GNU General Public License veröffentlicht wurde.

Guvcview ist mit allen V4L2-Kamerageräten kompatibel, verwendet den Linux-UVC-Treiber und basiert auf luvcview für die Videowiedergabe. Die Audio-Unterstützung erfolgt über die PortAudio Open-Source-Bibliothek. Die Benutzeroberfläche der Anwendung ist mit GTK+ erstellt und so konzipiert, dass sie einfach und unkompliziert zu bedienen ist.

Die Anwendung wurde so programmiert, dass sie weniger Ressourcen verbraucht als andere Webcam-Anwendungen, wie z.B. die GNOME-Standard-Webcam-Anwendung Cheese, und ist eine Alternative zu anderen Webcam-Anwendungen, einschließlich Apple Photo Booth und KDE Kamoso.

Features

Guvcview verwendet im Normalbetrieb eine Zwei-Fenster-Schnittstelle. Ein Fenster zeigt das zu speichernde Kamerabild und das andere die Einstellungen und Bedienelemente sowie Menüs an.

Über den Linux-UVC-Treiber bietet Guvcview Extension-Controls, herstellerspezifische Controls, die in den UVC-Spezifikationen enthalten sind und dynamisch in den Treiber geladen werden. Derzeit hat nur der Webcam-Hersteller Logitech die Spezifikationen für seine UVC-Webcam-Erweiterungssteuerungen bereitgestellt, so dass Logitech-Kamera-Erweiterungssteuerungen enthalten sind.

Ab Version 0.9.9.9 konnte guvcview im Control Window Only Modus betrieben werden und zur Steuerung von Bildern in anderen Anwendungen wie Ekiga, Cheese, mplayer und Skype verwendet werden.

Standbilder können in den Formaten .bmp,.jpg,.png,.raw und Videos in den Formaten .avi,.mkv (Matroska Multimedia Container offenes Standardformat) und Google’s.webm offenes Standardformat aufgezeichnet werden.

Der Videoaufnahme-Modus beinhaltet einige grundlegende Spezialeffekte. Dies sind: Spiegel, Invertieren, Negativ, Mono, Figuren und Partikel, die durch Auswahl von mehr als einem kombiniert werden können.

Download

http://guvcview.sourceforge.net/downloads.html